MJUKA_Studio MJUKA

MJUKA frei übersetzt aus dem Schwedischen für warm oder weich steht für klares nordisches interior & kommunikationsdesign für Kinderräume.

Angebotsübersicht im .pdf-Format

Die Entwürfe, ihre Inszenierungen im Raum und die dazu geformten grafischen Identitäten leben vom Zusammenspiel aus achtsam gewählten klaren Formen, natürlichen Materialien und sanften Farben. Die konzeptionelle Herangehensweise lässt jede Arbeit seine eigene Geschichte erzählen. 

Das Konzept für das vom skandinavischen, insbesondere dem dänischen, Design inspirierte Studio in Hamburg entstand 2013 in Kopenhagen. Einem der Studienorte der Designerinnen Franziska Cadmus und Annika Steven, die das Studio daraufhin gründeten und heute erfolgreich leiten. Angefangen mit Arbeitsplätzen und Werkstätten in einer alten Keksfabrik in Hamburg Altona entstehen ihre Entwürfe und Prototypen heute in ihrem Studio in der Seilerstraße 24 auf St. Pauli.